AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen


Stand: 05.05.2021

1. Termine zur Anprobe

Termine zur Anprobe müssen vorab auf unserer Internetseite www.brautkleid-sucht-braut.de/kontakt oder telefonisch unter 0163-7158958 gebucht werden. Die Termine bieten wir je nach Umfang in verschiedenen Preiskategorien an. Die Preise könnt ihr ebenfalls unterer Internetseite www.brautkleid-sucht-braut.de/kontakt entnehmen Wir bitten um rechtzeitige Absage, falls ein Termin nicht wahrgenommen werden kann, damit die nächste Braut auf der Warteliste noch eine Chance auf einen Termin bekommt. 


2. Bezahlung vor Ort

Wenn du bei uns zur Anprobe dein Traumkleid findest, kannst du es natürlich sofort mitnehmen. Solltest du eine andere Größe benötigen, welche wir ggf. nicht vorrätig haben, bestellen wir diese gern für dich nach. In diesem Fall ist eine Anzahlung i. H. v. 50% des Kaufpreises verpflichtend. Wir akzeptieren Barzahlung und EC-Kartenzahlung.


3. Rücknahme gebrauchter Artikel

Wir verkaufen ausdrücklich gebrauchte Ware. Auch Brautkleider, die ihren Auftritt noch nicht hatten, wurden schon mehrfach anprobiert und gelten daher als gebraucht. Jede Braut hat die Möglichkeit, das Kleid bei der Anprobe eingehend zu begutachten. Kommt ein Verkauf zustande und das Kleid wird mitgenommen, geht das Kleid in den Besitz der Käuferin über. Das gleiche gilt für die Accessoires und Schuhe. Eine Rücknahme ist ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte prüft daher vorher, ob das Brautkleid auch wirklich das richtige für euch ist. Der Kauf ist verbindlich.


4. Gewährleistung

Da es sich bei Second-Hand Brautmode um einen Verkauf von Privat an Privat handelt und wir von Brautkleid such Braut bei Second-Hand Brautmode als Vermittler agieren, ist eine Gewährleistung sowie eine Garantie ausdrücklich ausgeschlossen. Mit dem Kauf nimmt der Käufer das Angebot wie gesehen und beschrieben an. Die Beschaffenheit der Ware gilt dann als vereinbart. Gebrauchsspuren sind kein Grund zur Reklamation, da die Brautkleider, Accessoires und Schuhe ausdrücklich als gebraucht angeboten werden. Eine nachträgliche Sachmängelhaftung ist daher ausgeschlossen.


5. Änderungen

Da wir keine Schneiderinnen sind, nehmen wir keine Anpassungen oder Änderungen vor. Empfehlungen für externe Schneiderinnen können wir aussprechen, übernehmen aber keinerlei Haftung für deren Arbeit. Weiterhin weisen wir darauf hin, dass die Kleider bei Second-Hand Brautmode in der Regel schon einmal angepasst wurden und es uns insofern nicht möglich ist zu beurteilen und zu garantieren, dass alle gewünschten Anpassungen möglich sind.


6. Bestellungen im Online-Shop

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Beatrice Teichmann, Brautkleid sucht Braut, Könneritzstraße 86, 04229 Leipzig, Deutschland. In unserem Online-Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Vorkasse: Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

  • PayPal Express (kommt später hinzu): Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.

  • Barzahlung und/oder EC-Kartenzahlung vor Ort bei Abholung.

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

 

7. Widerrufsrecht und Rückgabe von Online-Shop Bestellungen

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu. 


8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.


9. Transportschäden

Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Das Versäumen einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

10. Rechtsgültigkeit

Wir von Brautkleid sucht Braut behalten uns das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB) jederzeit zu aktualisieren, zu erweitern oder zu verändern und diese als neuere Fassung zu veröffentlichen. Bestehende AGBs werden mit der Inkraftsetzung einer Fassung neueren Datums ungültig.

Stand: 05.05.2021